2010 - Manne und anderi Irrtümer

Ein Lustspiel in drei Akten
von Claudia Gysel

Stückinhalt

Claudia Flum, ein liebenswertes, fröhliches Mädchen, wird von allen geliebt. Nur leider hat sie ein Handicap. Sie ist Kleptomanin. Um die Erziehungsanstalt zu umgehen, darf sie einige Wochen als Praktikantin bei Angela von Thurm ihre Sozialstunden abarbeiten.
Angela von hurm let mit ihrem Neffen Pierre und ihrer ledigen Schwester Lisbeth zusammen. Ihr Schwager Gustav und dessen Frau sind aber nun der Meinung, Angela müsse unbedingt wieder heiraten, weshalb sie ihr einen Mann suchen. Die gleiche Idee hat auch Pierre. Alle drei machen ein Rendezvous für Angela ab, allerdings mit zwei verschiedenen Männern. Weil nun aber Angelas gehemmte Schwester ebenfalls einen Mann kennen gelernt hat und dieser identisch mi Schwager Gustavs Kronfavorit für Angela ist, kommt es bald zu turbulenten Situationen.
Nur CLaudia hat die Übersicht. Und da CLaudia aufgrund ihres reichhaltigen Erfahrungsschatzes natürlich am besten weiss, welcher Mann zu welcher Schwester passt, arrangiert sie die Rendezvous nach ihrem eigenen Gutdünken. Sie hat alles im Griff, vertrauen sie ihr!

Besetzung

Personen
Darsteller
Claudia Flum Praktikantin
Patricia Huser
Pierre von Thurm Barkeeper
Adrian Kuratli
Angela von Thurm Chef Sekretärin
Peggy Hug
Lisbeth von Thurm Handarbeitslehrerin
Lissy Kuster
Hans-Jakob Müller Buchhalter
Beat Gut
Jack Müller Unternehmer
Ivo Bachmann
Karin Niedermann Freundin von Pierre
Evelyn Haller
Gustav Niedermann Produktionsleiter
Roger Staub

Backstage

Aufgabe
Person
Regie
Christine Frankenfeldt
Souffleuse
Manuela Thoma
Maske & Frisuren
Lissy Kuster
Bühnenbau
Eugen Kunz
Roger Staub
Licht & Ton
Adrian Kuratli
Kasse & Reservationen
Sonja Flückiger
Annamarie Trüb
Restauration
Uschi Stutz-Wiget
Annamarie Trüb
Sonya Flückiger
Flyer
Ivo Bachmann