1996 - Ds Tante Marili

Lustspiel in drei Akten von Ueli Isler

Stückinhalt

"Ds Tante Marili" ist schon seit längerer Zeit verschwunden. Nur Fredy Bosset, der in ihrem Haus aufgewachsen ist, weiss, was mit dieser älteren, sympatischen Dame passiert ist. Er will aber keine Auskunft geben. Was hat er wohl zu verstecken? Ein überaus neugieriger Gast intressiert sich in auffallender Weise für die Zeichnungen von Erfinder Fredy Bosset. Hat er es wohl auf diese Neuentwicklungen abgesehen, oder will er als Kriminalist dem Geheimnis "Tante Marili" auf die Spur kommen? Sepp und Heiri nehmen die zweite Möglichkeit an und beschliessen, ihrem Freund Fredy mit einem falschen Tante Marili aus der Klemme zu helfen und somit auch den ungebetenen Gast loszuwerden.