2000 - Der Meister - Boxer

Schwank in drei Akten
von Otto Schwartz und Carl Mathern

Stückinhalt

Der Meisterboxer im Originaltext enstand in den 1920er Jahren, und stammt aus einer bekannten Berliner Schwankküche.
Oskar Stäger übersetzte den Meisterboxer in Freiämtertütsch, da ein weiteres Aufführen im Berliner Jaron, 1950, unmöglich erschien. Der Meisterboxer erschien zwar im neuen Gewand, aber mit seiner alten Zugkraft. Die Kritik der Journalisten war meht als liebenswürdig und das Publikum zeigte durch sein Lachen, dass der SChwank seinen Weg, im "schweizerischen Gwändli", gmacht hat.

Besetzung

Personen
Darsteller
Adelheid Breitenbach
PKathy Hensch
Fritz Breitenbach
Adrian Kuratli
Lotti Breitenbach
Sarah Di Prima
Hugo Knecht
Andy Knecht
Coletta
Lissy Kuster
Hr. Biberli
Hansruedi Schneier
Amali Biberli
Peggy Hug
Breitenbach, Meisterboxer
Markus Steiner
Rosa Dienstmeitli
Emmy Reidy
Friedrich Breitenbach
Walter Di Prima

Backstage

Aufgabe
Person
Aufgabe
Walter Di Prima
Regie Dialog
Hansruedi Schnweiter
Regie Bewegung
Walter Di Prima
Regieassistenz
Suzanne Travincek
Emmi Reidy
Bühnenbild & Bau
Hansruedi Schneiter
Walter Di Prima
Kostüme
Germaine Mermod
Werbung
Annamarie Trüb