Ich weiss wo nüüt!

Komödie in zwei Akten von Dani von Wattenwyl

Stückinhalt

Leo Lustenberger und sein guter Freund Valentin wachen am Morgen nach einer durchzechten Nacht verkatert im Wohnzimmer auf. Lustenberger wurde am Vorabend von der Schweizerischen Anwaltsvereinigung zum Anwalt des Jahres gewählt, ein Titel der sehr viel Prestige mit sich bringt. Dass dieser Titel Schwergewicht hat, zeigt nicht nur die landesweite Berichterstattung in der Presse, sondern auch die Tradition, dass ein Bundesrat die Laudatio für den Preisträger hält. Da Leo's Frau Lilly mit ihren Tennisdamen nach Mallorca in die Ferien flog, bot Leo Valentin an, bei ihm zu übernachten. Doch bis ins Bett schafften es die beiden nicht mehr und sie wissen mehr schlecht als recht, was in der vergangenen Nacht alles geschah. Als plötzlich ein Kriminalkommissar vor der Türe steht, eine "leichte" Dame auftaucht und die Nachricht, dass der Bundesrat entführt wurde, die Runde macht, beginnt ein aberwitziger Lügenreigen. Als dann Lilly noch früher als geplant nach Hause kommt, ist das Chaos perfekt. Dass eine aufdringliche Journalistin dieses Chaos nicht unbedingt lockern ist selbstredend und Leo's Einfallsreichtum gefragter denn je...

Aufführungsdaten

Freitag
20. März 2019 20:00 Uhr
Türöffnung: 18:30 Uhr
Samstag
21. März 2019 20:00 Uhr
Türöffnung: 18:30 Uhr
Freitag
27. März 2019 20:00 Uhr
Türöffnung: 18:30 Uhr
Samstag
28. März 2019 20:00 Uhr
Türöffnung: 18:30 Uhr
Sonntag
29. März 2019 14:00 Uhr
Türöffnung: 13:30 Uhr

Besetzung

Person
Schauspieler
Leo Luschtenberger 1. Staatsanwalt
Fabian Thoma
Oskar Frey Bundesrat
Michael Hauri
Lilly Lustenberger Ehefrau von Leo
Sandra Loertscher
Valentin Hälferli 2. Staatsanwalt
Adrian Haller
Hugo Pölschterli Hauptkommissar
David Kuster
Corinne Meienberg Journalistin
Maria Brönnimann
Rosa Marcaroni eine Dame
Maria Brönnimann

Backstage

Aufgabe
Person
Regie
Andrea Zala
Manuela Thoma
Bühnenbild
Michael Hauri
Technik
Dominik Thoma
Restauration
Manuela Thoma
Uschi Stutz
Flyer
Jan Karlen
Barbetrieb
Ernst Lee
Souffleuse
Ramona Betschart
Website
Leo Rudin
David Kuster

Preise

Freitag und Samstag CHF 18.- | Sonntag CHF 12.-
Es gibt keine Ermässigungen!
Ab 18.30 servieren wir ein feines Nachtessen für CHF 18.–
Menü wird noch bekannt gegeben.

Reservationen

Die Reservationen sind ab dem 24. Februar 2020 online jederzeit möglich.
Telefonisch jeweils von Montag bis Freitag 19:00 - 21:00 Uhr.